wünsche euch viel spaß
und freue mich sehr
über eure kommentare!

Montag, 1. Oktober 2012

GLAUBEN

huhu,ihr lieben!

es war einmal vor nicht allzulanger zeit ein blog,
der einfach von allen seiten strahlte und funkelte!
das zauberhafte wesen,das ihn führte,war nicht nur
hübsch anzusehen,auch was sie mit "ihren" händen
vollbrachte,machte sie über viele "grenzen" heraus
bekannt und vor allem ihre worte brachten viele herzen
zum schmelzen!
jeder atemzug war mit liebe gefüllt,viele fühlten sich
geborgen und  sich so verstanden....
so glaubten es viele zumindest...
doch was passiert,wenn ein märchen mal ohne
happy end auskommen muß und vielleicht auch sollte?
wenn die schönen worte ihren glanz und ihre
aufrichtigkeit verlieren?
wenn man von liebe spricht,aber dann "sprachlos" wird!
die schönen worte nicht aus der eigenen feder stammen
und was anderes dahinter steckt!
und wenn trotz allem viele ihre augen schliessen und
weiter hoffen...
dann heißt es "und wenn sie nicht gestorben sind,dann
bloggen sie einfach weiter!"

ganz ehrlich,glauben kann bestimmt in vielen lebenslagen
zb. trauer unterstützen,doch kann er keine krankheiten
heilen!
mir ist die religionszugehörigkeit eines menschen völlig egal,
für mich zählt nur der mensch!
aber glauben ist nur gut,wenn man dadurch nicht sich selbst
"verliert"!
auch ist der glaube an sich selber sehr wichtig!
ohne freien willen ist man nur abhängig und oft nur mittel
zum zweck!

danke.liebe sonja für den tollen banner!

übrigens,
ich möchte keine hetzjagd...betreiben,kenne joanna nicht
privat und möchte nicht über ihren charakter urteilen,auch
respektiere ich freundschaftsbekundungen,denn freunde
müssen grade in schweren zeiten zusammenhalten,aber es
ist mein gutes recht,mich von sektenbekundungen zu
distanzieren!
auch finde ich das verhalten danach gegenüber ihren lesern
sehr feige!
ich bin für ehrlichkeit!
als mama sehe ich rot,aber ich würde sie nicht als schlechte
mutter sehen und wünsche ihren kindern viel kraft!
denn kinder können sehr "grausam" sein...

damit ist das thema für mich beendet!

alles liebe,
eure leila

Kommentare:

  1. Toll geschrieben, Leila!

    Hab einen Schönen Tag!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. liebbe sonja!
    dankeschön!
    dir auch nen schönen tag!
    glg,leila

    AntwortenLöschen
  3. das ist toll geschrieben auch wenn mir daktuell und bym nix sagt :)

    AntwortenLöschen
  4. Toller Post!!! Kompliment!!!
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu,liebe ursula!
      ich danke dir!
      glg,leila

      Löschen
  5. Ich bin da voll und ganz Deiner Meinung. Super geschrieben!
    Herzliche Grüße
    Mina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Leila,
    danke für deine Zeilen! Ich sehe das ganz genauso wie du.
    Somit ist zu dem Thema alles gesagt, gehen wir zur Tagesordnung über und
    freuen uns an den schönen Seiten der Bloggerwelt.
    GLG,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu,liebe sandra!
      ich danke dir!
      ja,es mußte geschrieben werden,aber jetzt gehts weiter!
      glg,leila

      Löschen
  7. Hallo Leila!
    Nachdem ich dir schon in einer PN ein paar Worte geschrieben hatte,
    möchte ich aber auch hier nochmal das Wort ergreifen.

    Deinen Post finde ich super gut geschrieben!
    Wo kämen wir denn hin, wenn unser Glaube daraus bestünde,
    nur das zu glauben und zu verbreiten was ein selbsternannter "Papa" vorkaut?
    Das beweist doch dann nur, dass diese Leute eben nicht so stark sind
    wie sie schreiben - nicht wahr?!
    Aus EIGENER Kraft stark zu sein - DAS ist wahre Stärke!
    An sich zu glauben, wie du schreibst - DAS ist das höchste Gut!
    OHNE, dass es mir einer sagt
    Nur ein Sprachrohr zu sein, etwas widerzuspiegeln, etwas zu verbreiten
    ohne zu sagen wessen Quelle es entspringt, mag dieser einen Person vielleicht
    gut tun, weil es ihre "Arbeit" ist.
    Dass sie damit aber so viele andere verletzt hat, weil die sich belogen fühlen,
    merkt sie sowieso nicht.
    Denn selbst die Tatsache, dass sie ohne Aussprache weiterbloggt,
    zeigt doch nur, dass sie so überzeugt von dem ist was sie tut,
    dass sie so überzeugt ist von dem was "Papa" sagt...
    dass es einem Jedem mit gesundem Menschenverstand schon weh tut!
    Das ist das, was ich gestern auch schon sagte!
    Vielleicht geht sie sogar soweit,
    dass sie glaubt, niemandem Rechenschaft ablegen zu müssen....
    immerhin hätte ja jeder selber entscheiden können, ob er diese
    "du bist so toll - du schaffst alles - du wirst geliebt" - Botschaften
    liest oder nicht.
    Ab und zu habe ich sie gelsen, ging ja auch oft genug runter wie Öl -nicht wahr?
    Mein Mann ist einmal ausgeflippt, als ich ihm etwas laut vorgelsen habe...
    Er dachte, ich wollte ihn veräppeln und lese etwas von den Zeugen...... vor.
    Es war einfach zu viel, als dass es "normal" wäre!
    du weisst, was ich meine....

    Werde gleich mal versuchen das Banner in meiner Sidebar zu pinnen,
    habe ich noch nie gemacht... hoffentlich klappt es?
    In diesem Sinne, die allerliebsten Grüße an dich und deine Familie!
    Ich drück dich, Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. huhu,liebe katja!
      weil es mir keine ruhe gab,drum habe ich es geschrieben!
      es soll keine abwertung des menschen joanna sein,aber das
      ganze verstecke,löschen und einfach weiter machen,als ob nix war,finde
      ich total ihren lesern sehr unfair!
      drück dich!
      glg,deine leila

      Löschen