wünsche euch viel spaß
und freue mich sehr
über eure kommentare!

Dienstag, 19. März 2013

zerstörte vielfalt

war das motto "der langen nacht der museen"
2x im jahr bisher ende januar,ab jetzt im märz
                          und im august

huhu,ihr süßen!
am samstag war es endlich soweit
diesmal im wilhelm-förster-planetarium

ab 16 uhr gings los
wir machten 2 kinderprogramme mit
"einmal pluto und zurück" und "das kleine 1x1 der sterne"
danach kam "der sprung ins weltall",dann pausierten wir und
vertraten ein wenig die beine
um danach "eine kleine 360 grad videoclipshow" und "die
entstehung des lebens" zu erleben
wir entspannten beim "hörspielkino spezial" und beendeten
unsere sternenreise mit "einer kleinen lasershow"
(laura war das 1.mal in einer lasershow und total fasziniert)

wir fuhren dann zum checkpoint charlie
(zum glück konnten wir auf die shuttle-busse verzichten dank
paddy),
denn wir wollten uns das asisi panometer ansehen


 da wir schon dran vorbeikamen,ging es noch ins
mauermuseum
und kurz darauf saß paddy in seinem traumauto
er liebt käfer und new beetles und er möchte unbedingt
nach wolfsburg, "herbie" sehen

zum schluß noch zum spreewaldplatz und leckeres
scharwarma in gemütlicher atmosphäre futtern
alles liebe,
eure leila


Kommentare:

  1. Danke für den tollen Post.

    LG Grace www.zeit-fuer-dich.blogspot.de

    AntwortenLöschen